Ferienkurse

Das Musikferien-Camp richtet sich an Kinder, welche die Klassen 2 bis 4 besuchen. Es findet während der Berliner Sommerferien statt und dauert vier Tage. Hierbei geht es rund um das Thema "Instrumente". Die Kinder bauen eigene Klangkörper und studieren einige Lieder ein. Sie besuchen das Musikinstrumente-Museum in der Nähe des Potsdamer Platzes mit fachlicher Führung oder lassen sich von einem Gitarrenbauer sein Handwerk erklären. Ebenso gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Klingenden Museum Berlin, die im Rahmen des Camps zweistündige Workshops durchführen. Höhepunkt ist der Besuch in einem professionellen Tonstudio, in dem die einstudierten Stücke mit den selbst gebastelten Instrumenten aufgenommen werden. Am Ende erhält jedes Kind eine CD, auf der die erlernten Werke zu hören sind.

 

Alter: 7-10 Jahre

Gruppegröße: maximal 12 Kindern.

Nächstes Feriencamp: 29.06.-02.07.2020

 

Cookie-Speicherung