Curriculum Vitae

Dr. Elisabeth Föhrenbach, geboren 1970 in Hamburg, ist Mutter von zwei Kindern. Die studierte Musikwissenschaftlerin ist als Musik- und Klavierlehrerin sowie als freie Lektorin bei Musikverlagen und Fachinstituten tätig.

 

Beruflicher Werdegang

 MG 3671 kl

seit Februar 2011 Selbständige, freiberufliche Musikwissenschaftlerin, Berlin
2011 - 2013 Henle-Verlag, München
Freie Mitarbeiterin im Lektorat
2009 - 2011 Internationale Stiftung Mozarteum, Salzburg
Freie wissenschaftliche Mitarbeiterin
2003 - 2005 Augustinum gGmbH, Bonn
Kulturreferat
2002 - 2003 Joseph Haydn-Institut, Köln
Freie wissenschaftliche Mitarbeiterin
1998 - 2001 Neue Mozart-Ausgabe, Salzburg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
1998 - 2003 Fachzeitschrift "Mozart-Jahrbuch"
Schriftleiterin des Rezensionsteils

 

Schulausbildung und Studium

2003 Promotion im Fach Musikwissenschaft
Thema der Dissertation: "Die Gattung Konzertstück in der Rezeption Robert Schumanns"
1990 - 1995 Studium der Musikwissenschaft sowie Grundzüge
des Öffentlichen Rechts und des Strafrechts

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
1977 - 1990 Grundschule und Humanistisches Gymnasium Christianeum, Hamburg

 

Referenzen

Kindertagesstätten in Berlin-Frohnau und Berlin-Hermsdorf:

Kita Maximiliankorso

Kita Markgrafenstraße

Kita Fichtestraße

Kita Frohnauer Straße

Evangelische Kita Frohnau

 

Sonstiges:

Dussmann - das KulturKaufhaus, Berlin

Klingendes Museum, Berlin

Compost Tonstudio, Berlin

Cookie-Speicherung