Musikalische Früherziehung "Rasselbande"

Musik, Bewegung, Singen und Lachen: Die "etwas andere" musikalische Früherziehung "Rasselbande" vermittelt kreativ-spielerisch und abwechslungsreich wichtiges musikalisches Grundwissen auf der Basis ausgewählter klassischer Musikstücke. Behandelt werden beispielsweise Prokofjews Peter und der Wolf, Vivaldis Vier Jahreszeiten, Griegs Peer-Gynt-Suite, Saint-Saëns Karneval der Tiere oder L. Mozarts Musikalische Schlittenfahrt. Die Kinder schulen ihr Gehör für bestimmte Klangquellen und üben rhythmische Bewegungsabläufe. Weiterhin sammeln sie erste Erfahrungen mit Notenwerten und Tonhöhen und werden somit auch auf das Erlernen eines Instrumentes vorbereitet.

Die Schülerinnen und Schüler erleben Musik und Klang in kleineren Rollenspielen und lernen die große und interessante Familie der Musikinstrumente kennen. Sie erfahren außerdem, wie Musik aufgeschrieben wird und wie sich für berühmte Komponisten ein Tierkarneval, eine Schlittenfahrt, der Frühling oder ein Sonnenaufgang "anhört". Dabei wird viel gemalt und gebastelt, selbst komponiert und experimentiert.

 

RB1 Rb3 Rb4

Alter der Kinder: Vorschule

Gruppengröße: ca. 10 bis 12 Kinder

Dauer der Unterrichtsstunde: 45 Minuten

 

Cookie-Speicherung